Skip to main content

Für Unternehmen

Fybra ® ist die Lösung für eine sichere Rückkehr in den Büroalltag. Fybra optimiert den Luftaustausch durch die Zerstreuung möglicher Viren, Bakterien und Schadstoffen in Innenräumen zur Verringerung des Ansteckungsrisikos.

-15

KRANKHEITSAUSFALL

-20

CO2 IN INNENRÄUMEN

+15

PRODUKTIVITÄT

Fybra verbessert die Luftqualität

Was ist Fybra und wie funktioniert es?
Es ist ein patentiertes System, das intelligente Sensoren und AI-Algorithmen verbindet, die in der Lage sind, aus dem Trend der physikalischen Parameter zu lernen, um den Luftaustausch in einer geschlossenen Umgebung zu optimieren. Es verhindert die Verschlechterung der Luft und vermeidet Wärmeverlust am Ende der notwendigen Lüftung.

COVID-19 Notlage
Fybra hat eine spezifische Studie zur Ausbreitung des Virus Covid-19 in geschlossenen Räumen durchgeführt und dabei die beste Lüftungsstrategie zur Minderung des Infektionsri-sikos entwickelt.

Fybra gegen COVID

Entsprechend der erkannten Parameter legt der Algorithmus dynamische Belüftungsschwellen fest, die ausreichend belüftete Umgebungen und die maximale Verteilung potenziell infizierter Mikrotröpfchen garantieren.

Fybra in NATÜRLICH belüfteten Räumen

Wenn Fenster vorhanden sind, zeigt Fybra mit einem Lichtsignal an, wann der Raum belüftet werden sollte und nennt dabei die optimale Belüftungszeit. Dieses System ist automatisierbar.

Fybra in MECHANISCH belüfteten Räumen

Wenn keine Fenster geöffnet werden können, wird Fybra nach der Bewertung durch Techniker mit dem BMS oder dem mechanischen Lüftungssystem integriert.

Umfassende Datenüberwachung

Jeder Wert wird kontinuierlich überwacht und jedem Raum wird eine eigene Seite auf dem ei-genen Fybra Plattform zur Verfügung gestellt. Die Daten werden über WLAN oder GSM in die Cloud übertragen. Der Asset-Manager verfügt über eine Steuerung in Echtzeit und hat Zugriff auf den Verlauf aller Daten sowie auf ein Dashboard für die optimale Überwachung aller Räume.

Mein Fybra >

Aktivierung

Fybra ® ist ein Service, der auf maximaler Flexibilität basiert: Geräte werden nicht verkauft, sondern kostenlos ausgeliehen. Stattdessen wird eine monatliche Überwachungsgebühr fallen, die anhand der Anzahl der Mitarbeiter pro Büro berechnet wird.

FAQ

Lesen Sie die häufigen Fragen für weitere Informationen und Details

Möchten Sie mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns